Haus der kleinen Forscher

Im Jahre 2014 ist unsere Kita, als erste im Wiehler Stadtgebiet, zum „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert worden.

Was bedeutet das?

Wir haben uns dazu entschlossen den Schwerpunkt unserer Arbeit darauf zu legen, das Interesse der Kinder an naturwissenschaftlichen Themen weiter zu fördern.

Die Kinder lernen selbstständig eigene Theorien aufzustellen und zu überprüfen. Auf diese Weise werden die Hintergründe für sie erfahrbar.

Das Forschen und Experimentieren in der Kita verläuft jedoch nicht so, wie wir es aus unserer Schulzeit kennen. Hier geht es nicht um korrekte Ergebnisse und Schlußfolgerungen. Die Kinder sollen sich lediglich, so wie es in ihrer Natur liegt, mit ihrer Umwelt auseinandersetzen, hinterfragen und Erfahrungen Sammeln.

Unsere Aufgabe als Fachkräfte liegt darin, die Kinder zu begleiten, Materialien zu stellen und entsprechende Möglichkeiten zur Verfügung zu stellen.

Unsere Forscherecken sind seit April 2015 auch regelmäßig im Einsatz:

Im Oktober 2016 wurde die Kita zum zweiten mal als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.haus-der-kleinen-forscher.de